Publikationen

Designkritik Publikation – Titel

Die Publikation »Was bedeutet für mich Designkritik?« stellt sich einem Thema, dem aktuell wenig Beachtung geschenkt wird. Weder die Öffentlichkeit noch die eigene Disziplin beschäftigt sich eingehend mit Kritik – anders als beispielsweise bei Kunst, Literatur, Film. Um dem entgegenzuwirken, wurde Personen, die im Design in verschiedenen Funktionen tätig sind, die Frage gestellt: »Was bedeutet Designkritik für dich?« Zwanzig persönliche Antworten zeigen auf, wie relevant der kritische Diskurs mit und für Design ist.

Mit Beiträgen von:
Birgit S. Bauer, Ruedi Baur, Klaus Birk, Meret Ernst, Sabine Fischer, Götz Gramlich, Andreas Koop, Mateo Kries, Matylda Krzykowski, Cornelia Lund, Holger Lund, Claudia Mareis, Hubert Matt, Fidel Peugeot, Markus Rathgeb, Jürgen Schwarz, René Spitz, Ralf Trachte, Niklaus Troxler und Heinz Wagner.

Herausgeber: Ephraim Ebertshäuser

Designkritik Publikation – Inhaltsverzeichnis Designkritik Publikation – Innenseiten Designkritik Publikation – Innenseiten Designkritik Publikation – Innenseiten Designkritik Publikation – Innenseiten Designkritik Publikation – Rückseite

48 Seiten
Einfarbiger Riso Druck
Klammerheftung
14 × 21 cm
15,00 €

Versand
D, CH: 3,00 €
EU: 5,00 €

BESTELLEN

Weitere Prima.Publikationen im Herbst 2018

Verlag

Prima.Publikationen widmet sich herausragenden Erstpublikationen, Künstlerbüchern und Editionen in limitierten Auflagen. Wichtig ist dabei stets auch die Form des Inhalts – Erzähltes und Grafisches wie Haptisches gehören unbedingt zusammen. Prima.Publikationen entstehen im engen Dialog mit Autor*innen, Künstler*innen und allen, die am Prozess zum fertigen Buch beteiligt sind. Um auch ungewöhnlichen, skurrilen und leisen Buchprojekten zur Veröffentlichung zu verhelfen, setzt der Verlag auf Subskription oder Crowdfunding und die Unterstützung durch Buchliebhaber*innen.

Prima.Publikationen wurde 2010 von Marina Gärtner und Ephraim Ebertshäuser gegründet. Ausgangspunkt waren die Ausstellungen und Lesungen im Flur ihrer Stuttgarter Wohnung, der it’s mee gallery. Zu jeder Vernissage erschien ein Plakat, ein Fanzine oder eine Künstleredition. 2014 veröffentlichte Prima.Publikationen das interaktive Geometriebuch »Vom Punkt zur Kugel und zurück« von Christina Schmid, das erfolgreich über Crowdfunding finanziert und von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten deutschen Bücher prämiert wurde. Nach der Gründung des Büros für visuelle Kommunikation it’s mee in Basel schlummerte der Verlag, bis im Sommer 2018 Christina Schmid mit der Idee anklopfte, den Verlag gemeinsam aufleben zu lassen. Prima, nun sind wir zu dritt!

Newsletter

Tragt euch gerne für unseren Newsletter ein, um über neue Publikationen und Veranstaltungen informiert zu werden. Wir verschicken unsere Neuigkeiten vier bis sechs Mal im Jahr.

Kontakt

Prima.Publikationen
Christina Schmid
Ludwigstraße 126
D-70197 Stuttgart

Prima.Publikationen
Marina Gärtner
Ephraim Ebertshäuser
Haltingerstraße 13
CH-4057 Basel

kontakt@primapublikationen.com
#primapublikationen


Inhaber
Christina Schmid
Marina Gärtner
Ephraim Ebertshäuser

Verlagssitz: Stuttgart

ImpressumDatenschutz